Motorrad

PKW

Wohnmobile

Busse

LKW

Motorrad

  • Normaltarif € 10,00

    Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich.

  • ADAC-VORVERKAUFSTICKET (FÜR HIN- UND RETOURFAHRT) € 18,00

    Bei den rund 450 Geschäftsstellen des ADAC ist ein vergünstigtes 2-Fahrtenticket erhältlich. ADAC-Mitglieder nutzen diesen Besuch ebenfalls, um sich mit Kartenmaterial, Reiseführer und Urlaubstipps einzudecken.

    An der Mautstelle der Felbertauernstraße – direkt am 5,3 km langen Felbertauerntunnel – werden Sie vom freundlichen Personal begrüßt. Nach Vorweis Ihres ADAC-Vorverkaufstickets scannt der Mautner Ihr Ticket ein. Die zweite Fahrt können Sie zu einem anderen Zeitpunkt einlösen, auch bei dieser 2. Passage wird Ihr Ticket elektronisch gelesen. Bitte beachten Sie jedoch, dass pro Fahrzeug ein eigenes ADAC-Vorverkaufsticket benötigt wird. Um Wechselgeld oder Ticketwahl brauchen Sie sich nicht mehr zu kümmern. Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket liegen Sie immer richtig!

    Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket sparen Sie Zeit und Geld. Die einzigartige Natur des Nationalparks Hohe Tauern gibt es kostenlos dazu.

    Tipp: Dieses Service des ADAC steht auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung!

  • 1-TAGES-MAUTPAß – BONUSKARTE € 16,50

    Für Tagesausflüge bieten wir den „1-Tages-Mautpaß – Bonuskarte“ an. Mit der Bonuskarte können Sie die Felbertauernstraße an einem Tag beliebig oft benützen und erhalten als kostenlosen Bonus Ermäßigungen bei verschiedenen Ausflugszielen in Osttirol und im Pinzgau. (Details – siehe Rubrik Service – Prospekt-Download)

  • 3-Länder-Nationalpark-Tour € 38,00

    Das Ticket für die 3-Länder-Nationalpark-Tour umfasst je eine Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße und Felbertauernstraße sowie den Eintritt für maximal zwei Erwachsene im Nationalparkzentrum Mittersill innerhalb von 30 Tagen.

  • RUNDFAHRTTICKET MIT GROHAG € 32,00

    Die Felbertauenstraße AG bietet gemeinsam mit der Großglockner Hochalpenstraßen AG im Sommer (Mai bis Oktober) ein Rundfahrtticket an, welches 30 Tage gültig ist. Mit diesem Rundfahrtticket kann die Felbertauernstraße sowie die Großglockner Hochalpenstraße je einmal innerhalb des Gültigkeitszeitraumes benutzt werden.

    Erhältlich ist das Rundfahrtticket an den Kassenstellen der Felbertauernstraße AG und der Großglocknerhochalpenstraße AG kaufen. (Details – siehe Rubrik Service – Prospekt-Download)

  • JAHRESKARTE € 105,00

    Jahreskarten gelten ein Jahr ab Ausstellung und nur für ein bestimmtes Fahrzeug. Die einmalige Umschreibung einer Jahreskarte auf ein anderes polizeiliches Kennzeichen und Fahrzeugkategorie innerhalb des Gültigkeitszeitraumes ist möglich. Bei Neuausstellung aufgrund von Verlust der Jahreskarte oder auch bei einmaligem Umschreiben der Jahreskarte auf ein anderes Kennzeichen ist eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10,- Euro bei der Mautstelle zu entrichten. Die Vorlage des Zulassungsscheins ist notwendig.

PKW

  • Normaltarif € 11,00

    Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich

  • ANRAINERTARIF € 9,00

    Gemäß Mautordnung der Felbertauernstraße AG wird nach Kennzeichen bemautet. Der Anrainertarif kommt zur Anwendung, wenn das Fahrzeug in einem dieser Anrainerbezirk angemeldet ist:

    • Innsbruck, Innsbruck-Land, Imst, Kitzbühel, Kufstein, Landeck, Reutte und Schwaz (Bundesland Tirol)
    • Hermagor und Spittal/Drau (Bundesland Kärnten)
    • Zell am See (Bundesland Salzburg)

  • ANRAINERTARIF MITTERSILL € 4,50

    Für Fahrzeuge der Kategorie Motorrad und PKW, deren Halter ihren ordentlichen Wohnsitz im Gemeindegebiet Mittersill haben oder Dienstnehmer sind, die in einem Mittersiller Betrieb beschäftigt sind und den Wohnsitz südlich des Felbertauerntunnels haben, wird ein ermäßigter Anrainertarif berechnet. Die Berechtigung ist durch einen von der Marktgemeinde Mittersill auszustellenden Ausweis an der Mautstelle nachzuweisen.

  • ADAC-VORVERKAUFSTICKET (FÜR HIN- UND RETOURFAHRT) € 20,00

    Bei den rund 450 Geschäftsstellen des ADAC ist ein vergünstigtes 2-Fahrtenticket erhältlich. ADAC-Mitglieder nutzen diesen Besuch ebenfalls, um sich mit Kartenmaterial, Reiseführer und Urlaubstipps einzudecken.

    An der Mautstelle der Felbertauernstraße – direkt am 5,3 km langen Felbertauerntunnel – werden Sie vom freundlichen Personal begrüßt. Nach Vorweis Ihres ADAC-Vorverkaufstickets scannt der Mautner Ihr Ticket ein. Die zweite Fahrt können Sie zu einem anderen Zeitpunkt einlösen, auch bei dieser 2. Passage wird Ihr Ticket elektronisch gelesen. Bitte beachten Sie jedoch, dass pro Fahrzeug ein eigenes ADAC-Vorverkaufsticket benötigt wird. Um Wechselgeld oder Ticketwahl brauchen Sie sich nicht mehr zu kümmern. Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket liegen Sie immer richtig!

    Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket sparen Sie Zeit und Geld. Die einzigartige Natur des Nationalparks Hohe Tauern gibt es kostenlos dazu.

    Tipp: Dieses Service des ADAC steht auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung!

  • 1-TAGES-MAUTPASS „BONUSKARTE“ € 16,50

    Für Tagesausflüge bieten wir den „1-Tages-Mautpaß – Bonuskarte“ an. Mit der Bonuskarte können Sie die Felbertauernstraße an einem Tag beliebig oft benützen und erhalten als kostenlosen Bonus Ermäßigungen bei verschiedenen Ausflugszielen in Osttirol und im Pinzgau. (Details – siehe Rubrik Service – Prospekt-Download)

  • 3-Länder-Nationalpark-Tour € 49,00

    Das Ticket für die 3-Länder-Nationalpark-Tour umfasst je eine Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße und Felbertauernstraße sowie den Eintritt für eine Familie (max. 2 Erwachsene und 2 Kinder) im Nationalparkzentrum Mittersill innerhalb von 30 Tagen.

  • 3-Länder-Nationalpark-Tour Elektro Fahrzeug € 43,00

    Das Ticket für die 3-Länder-Nationalpark-Tour umfasst je eine Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße und Felbertauernstraße sowie den Eintritt für eine Familie (max. 2 Erwachsene und 2 Kinder) im Nationalparkzentrum Mittersill innerhalb von 30 Tagen.

  • RUNDFAHRTTICKET MIT GROHAG € 42,00

    Die Felbertauenstraße AG bietet gemeinsam mit der Großglockner Hochalpenstraßen AG im Sommer (Mai bis Oktober) ein Rundfahrtticket an, welches 30 Tage gültig ist. Mit diesem Rundfahrtticket kann die Felbertauernstraße sowie die Großglockner Hochalpenstraße je einmal innerhalb des Gültigkeitszeitraumes benutzt werden.

    Erhältlich ist das Rundfahrtticket an den Kassenstellen der Felbertauernstraße AG und der Großglocknerhochalpenstraße AG kaufen. (Details – siehe Rubrik Service – Prospekt-Download)

  • JAHRESKARTE € 105,00

    Jahreskarten gelten an das Kraftfahrzeug kennzeichengebunden und 1 Jahr ab Ausstellungsdatum. Im Gültigkeitszeitraum ist die einmalige Übertragung der Jahreskarte auf ein anderes Kraftfahrzeugkennzeichen derselben Kategorie zulässig. Bei Übertragung der Jahreskarte oder bei Neuausstellung aufgrund von Verlust der Jahreskarte ist eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10,- Euro zu entrichten. Die Vorlage der Zulassungsbescheinigung ist notwendig.

  • JAHRESKARTE FÜR BEHINDERTE GEM. § 29 B STVO € 7,00

    Gelten an das Kraftfahrzeugkennzeichen gebunden, werden an dauernd stark gehbehinderte Personen, welche im Besitz eines neuen EU-gerechten Behinderten-Parkausweises mit Lichtbild (Originalfarbe blau) sind bzw. welche noch einen Ausweis nach § 29b der StVO besitzen und ein Kraftfahrzeug der Kat. 1B PKW benützen, das eine für den behindertengerechten Betrieb geeignete Typisierung aufweist (Behindertenfahrzeug oder zumindest Einschränkung der Lenkbefugnis auf den Betrieb eines Fahrzeuges ohne Kupplungspedal (Automatikgetriebe)), auf Antrag ausgegeben.

    Voraussetzung hierfür ist jedoch der Nachweis des entsprechenden Ausweises, der Nachweis der entsprechenden Typisierung des Kraftfahrzeuges und die gültige Lenkerberechtigung mit entsprechendem Einschränkungsvermerk.

    Diese Behinderten Jahreskarte ist nicht übertragbar und gilt nur für die Benützung der P1 Felbertauernstraße. Der Begünstigte muss als Zulassungsbesitzer des Kraftfahrzeuges anlässlich der Durchfahrt durch die Mautstelle im Kraftfahrzeug anwesend sein, dieses aber nicht selbst lenken.

    ACHTUNG: Die Gültigkeit der Jahreskarte beträgt 1 Jahr ab Ausstellung, danach ist ein neues Ansuchen samt Vorlage der erforderlichen Unterlagen notwendig, es erfolgt keine automatische Verlängerung!

    Behinderten Jahreskarten können nicht übertragen werden. Es wird kein Ersatz für verlorene Karten geleistet und gelöste Karten werden nicht zurückgenommen. Auch erfolgt keine Verlängerung.

    Voraussetzung hierfür ist jedoch der Nachweis des entsprechenden Ausweises, der Nachweis der entsprechenden Typisierung des Kraftfahrzeuges und die gültige Lenkerberechtigung mit entsprechendem Einschränkungsvermerk.

    Die Jahreskarte für Behinderte ist ausnahmslos nur mehr nach schriftlichem Antrag erhältlich. Für die Antragstellung ist untenstehendes Formular zu verwenden und dieses ist rechtzeitig (mindestens 7 Tage) vor dem geplanten Kartenkauf an die Direktion der Felbertauernstraße AG in Lienz zu übermitteln. In der Folge wird eine schriftliche Bestätigung zugesandt wenn alle Antragsvoraussetzungen erfüllt werden. Nur nach Abgabe dieser Bestätigung an der Mautstelle der Felbertauernstraße kann die stark reduzierte „Behinderten-Jahreskarte“ um € 7,00 ausgestellt werden.

    Antragsformular Jahreskarte 29b (Mail)

Wohnmobile

  • NORMALTARIF € 11,00

    Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich

  • ANRAINERTARIF € 9,00

    Gemäß Mautordnung der Felbertauernstraße AG wird nach Kennzeichen bemautet. Der Anrainertarif kommt zur Anwendung, wenn das Fahrzeug in einem dieser Anrainerbezirk angemeldet ist:

    • Innsbruck, Innsbruck-Land, Imst, Kitzbühel, Kufstein, Landeck, Reutte und Schwaz (Bundesland Tirol)
    • Hermagor und Spittal/Drau (Bundesland Kärnten)
    • Zell am See (Bundesland Salzburg)

  • ANRAINERTARIF MITTERSILL € 4,50

    Für Fahrzeuge der Kategorie Motorrad und PKW, deren Halter ihren ordentlichen Wohnsitz im Gemeindegebiet Mittersill haben oder Dienstnehmer sind, die in einem Mittersiller Betrieb beschäftigt sind und den Wohnsitz südlich des Felbertauerntunnels haben, wird ein ermäßigter Anrainertarif berechnet. Die Berechtigung ist durch einen von der Marktgemeinde Mittersill auszustellenden Ausweis an der Mautstelle nachzuweisen.

  • ADAC-VORVERKAUFSTICKET (FÜR HIN- UND RETOURFAHRT) € 20,00

    Bei den rund 450 Geschäftsstellen des ADAC ist ein vergünstigtes 2-Fahrtenticket erhältlich. ADAC-Mitglieder nutzen diesen Besuch ebenfalls, um sich mit Kartenmaterial, Reiseführer und Urlaubstipps einzudecken. An der Mautstelle der Felbertauernstraße - direkt am 5,3 km langen Felbertauerntunnel - werden Sie vom freundlichen Personal begrüßt. Nach Vorweis Ihres ADAC-Vorverkaufstickets scannt der Mautner Ihr Ticket ein. Die zweite Fahrt können Sie zu einem anderen Zeitpunkt einlösen, auch bei dieser 2. Passage wird Ihr Ticket elektronisch gelesen. Bitte beachten Sie jedoch, dass pro Fahrzeug ein eigenes ADAC-Vorverkaufsticket benötigt wird. Um Wechselgeld oder Ticketwahl brauchen Sie sich nicht mehr zu kümmern. Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket liegen Sie immer richtig! Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket sparen Sie Zeit und Geld. Die einzigartige Natur des Nationalparks Hohe Tauern gibt es kostenlos dazu. Tipp: Dieses Service des ADAC steht auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung!

  • 1-TAGES-MAUTPASS „BONUSKARTE“ € 16,50

    Für Tagesausflüge bieten wir den "1-Tages-Mautpaß - Bonuskarte" an. Mit der Bonuskarte können Sie die Felbertauernstraße an einem Tag beliebig oft benützen und erhalten als kostenlosen Bonus Ermäßigungen bei verschiedenen Ausflugszielen in Osttirol und im Pinzgau. (Details - siehe Rubrik Service – Prospekt-Download)

  • RUNDFAHRTTICKET MIT GROHAG € 42,00

    Die Felbertauenstraße AG bietet gemeinsam mit der Großglockner Hochalpenstraßen AG im Sommer (Mai bis Oktober) ein Rundfahrtticket an, welches 30 Tage gültig ist. Mit diesem Rundfahrtticket kann die Felbertauernstraße sowie die Großglockner Hochalpenstraße je einmal innerhalb des Gültigkeitszeitraumes benutzt werden. Erhältlich ist das Rundfahrtticket an den Kassenstellen der Felbertauernstraße AG und der Großglocknerhochalpenstraße AG kaufen. (Details - siehe Rubrik Service – Prospekt-Download)

  • Jahreskarte € 105,00

    Jahreskarten gelten an das Kraftfahrzeug kennzeichengebunden und 1 Jahr ab Ausstellungsdatum. Im Gültigkeitszeitraum ist die einmalige Übertragung der Jahreskarte auf ein anderes Kraftfahrzeugkennzeichen derselben Kategorie zulässig. Bei Übertragung der Jahreskarte oder bei Neuausstellung aufgrund von Verlust der Jahreskarte ist eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10,- Euro zu entrichten. Die Vorlage der Zulassungsbescheinigung ist notwendig.

  • JAHRESKARTE FÜR BEHINDERTE GEM. § 29 B STVO € 7,00

    Gelten an das Kraftfahrzeugkennzeichen gebunden, werden an dauernd stark gehbehinderte Personen, welche im Besitz eines neuen EU-gerechten Behinderten-Parkausweises mit Lichtbild (Originalfarbe blau) sind bzw. welche noch einen Ausweis nach § 29b der StVO besitzen und ein Kraftfahrzeug der Kat. 1B PKW benützen, das eine für den behindertengerechten Betrieb geeignete Typisierung aufweist (Behindertenfahrzeug oder zumindest Einschränkung der Lenkbefugnis auf den Betrieb eines Fahrzeuges ohne Kupplungspedal (Automatikgetriebe)), auf Antrag ausgegeben. Voraussetzung hierfür ist jedoch der Nachweis des entsprechenden Ausweises, der Nachweis der entsprechenden Typisierung des Kraftfahrzeuges und die gültige Lenkerberechtigung mit entsprechendem Einschränkungsvermerk. Diese Behinderten Jahreskarte ist nicht übertragbar und gilt nur für die Benützung der P1 Felbertauernstraße. Der Begünstigte muss als Zulassungsbesitzer des Kraftfahrzeuges anlässlich der Durchfahrt durch die Mautstelle im Kraftfahrzeug anwesend sein, dieses aber nicht selbst lenken. ACHTUNG: Die Gültigkeit der Jahreskarte beträgt 1 Jahr ab Ausstellung, danach ist ein neues Ansuchen samt Vorlage der erforderlichen Unterlagen notwendig, es erfolgt keine automatische Verlängerung! Behinderten Jahreskarten können nicht übertragen werden. Es wird kein Ersatz für verlorene Karten geleistet und gelöste Karten werden nicht zurückgenommen. Auch erfolgt keine Verlängerung. Voraussetzung hierfür ist jedoch der Nachweis des entsprechenden Ausweises, der Nachweis der entsprechenden Typisierung des Kraftfahrzeuges und die gültige Lenkerberechtigung mit entsprechendem Einschränkungsvermerk. Die Jahreskarte für Behinderte ist ausnahmslos nur mehr nach schriftlichem Antrag erhältlich. Für die Antragstellung ist untenstehendes Formular zu verwenden und dieses ist rechtzeitig (mindestens 7 Tage) vor dem geplanten Kartenkauf an die Direktion der Felbertauernstraße AG in Lienz zu übermitteln. In der Folge wird eine schriftliche Bestätigung zugesandt wenn alle Antragsvoraussetzungen erfüllt werden. Nur nach Abgabe dieser Bestätigung an der Mautstelle der Felbertauernstraße kann die stark reduzierte "Behinderten-Jahreskarte" um € 7,00 ausgestellt werden. Antragsformular Jahreskarte 29b (Mail)

Busse

  • NORMALTARIF € 29,00

    Begriffsabgrenzung Bus: Ein Bus ist unabhängig vom höchstzulässigen Gesamtgewicht, ein Kraftwagen, der nach seiner Bauart und Ausrüstung zur Beförderung von Personen bestimmt ist und außer dem Lenkplatz für mehr als acht Personen Plätze aufweist.

  • VIELFAHRERRABATT

    „Vielfahrer“ können Rabattkarten in drei gestaffelten Werteinheiten erwerben. Die zugehörigen Mengenrabatte betragen 15 % bei der kleinsten, 25 % bei der mittleren und 35 % bei der größten Werteinheit. Die Rabattkarten werden auf mehrere Karten mit gleichem Wert gesplittet. Sie erhalten bei Kauf der kleinsten Werteinheit eine Magnetkarte, bei der mittleren Rabattkarte 3 Magnetkarten und bei der größten Einheit 5 Magnetkarten. Je Durchfahrt durch die Mautstelle wird der der Kategorie zugeordnete Normaltarif abgebucht.

    Beispiel: Rabattkarte GROSS

    • Wert: € 2.900,00
    • Kaufpreis (35 % Rabatt werden gewährt): € 1.885,00

    Vom Wert der Rabattkarte wird bei Bemautung eines „LKW, 4 oder mehr Achsen“ der Normaltarif von € 58,00 abgebucht. Durch den gewährten Rabatt verringert sich der tatsächlich Mauttarif in diesem Beispiel auf € 37,70 pro Passage.

    zu den Rabattkarten

LKW

  • KLEIN-LKW BIS 3,5T HZG
    NORMALTARIF € 11,00

    Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich.

  • LKW ÜBER 3,5 T HZG, 2 ACHSEN
    NORMALTARIF € 29,00

    Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich.

  • LKW ÜBER 3,5 T HZG, 3 ACHSEN
    NORMALTARIF € 43,50

    Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich.

  • LKW ÜBER 3,5 T HZG, 4 ODER MEHR ACHSEN
    NORMALTARIF € 58,00

    Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich.

  • VIELFAHRERRABATT

    „Vielfahrer“ können Rabattkarten in drei gestaffelten Werteinheiten erwerben. Die zugehörigen Mengenrabatte betragen 15 % bei der kleinsten, 25 % bei der mittleren und 35 % bei der größten Werteinheit. Die Rabattkarten werden auf mehrere Karten mit gleichem Wert gesplittet. Sie erhalten bei Kauf der kleinsten Werteinheit eine Magnetkarte, bei der mittleren Rabattkarte 3 Magnetkarten und bei der größten Einheit 5 Magnetkarten. Je Durchfahrt durch die Mautstelle wird der der Kategorie zugeordnete Normaltarif abgebucht.

    Beispiel: Rabattkarte GROSS

    • Wert: € 2.900,00
    • Kaufpreis (35 % Rabatt werden gewährt): € 1.885,00

    Vom Wert der Rabattkarte wird bei Bemautung eines „LKW, 4 oder mehr Achsen“ der Normaltarif von € 58,00 abgebucht. Durch den gewährten Rabatt verringert sich der tatsächlich Mauttarif in diesem Beispiel auf € 37,70 pro Passage.

    zu den Rabattkarten

ADAC-VORVERKAUFSTICKET

  • Nach Bezahlung des Normaltarifes ist ein einmaliges Passieren der Mautstelle möglich.

  • ADAC-Vorverkaufsticket / Motorrad

    Für die reguläre Einzelfahrt bezahlt man direkt am Tunnel-Südportal € 11,–. Bei den rund 450 Geschäftsstellen des ADAC ist jedoch ein vergünstigtes 2-Fahrtenticket um € 18,00 erhältlich. ADAC-Mitglieder nutzen diesen Besuch ebenfalls, um sich mit Kartenmaterial, Reiseführer und Urlaubstipps einzudecken.

    An der Mautstelle der Felbertauernstraße - direkt am 5,3 km langen Felbertauerntunnel - werden Sie vom freundlichen Personal begrüßt. Nach Vorweis Ihres ADAC-Vorverkaufstickets scannt der Mautner Ihr Ticket ein. Die zweite Fahrt können Sie zu einem anderen Zeitpunkt einlösen, auch bei dieser 2. Passage wird Ihr Ticket elektronisch gelesen. Bitte beachten Sie jedoch, dass pro Fahrzeug ein eigenes ADAC-Vorverkaufsticket benötigt wird.

    Um Wechselgeld oder Ticketwahl brauchen Sie sich nicht mehr zu kümmern. Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket liegen Sie immer richtig!

  • ADAC-Vorverkaufsticket - PKW/Wohnmobile

    Natürlich weiterhin erhältlich ist das beliebte ADAC-Vorverkaufsticket für PKWs und Wohnmobile (unabhängig des hzG). Dieses Ticket für eine Hin- und Rückfahrt kostet im Vorverkauf € 20,00. Sie sparen mit diesem Ticket Zeit bei der Abfertigung und bei Hin- und Rückreise 10% des Ticketpreises.

    Tipp: Dieses Service des ADAC steht auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung!

Rabattkarte

  • RABATTKARTE – KLEIN-LKW

    Vielfahrer" mit Kraftfahrzeugen der Kategorie 1C können Rabattkarten Klein-LKW in drei gestaffelten Werteinheiten erwerben. Die zugehörigen Mengenrabatte betragen 15 % bei der kleinsten, 25 % bei der mittleren und 35 % bei der größten Werteinheit. Je Durchfahrt durch die Mautstelle wird der Normaltarif 1C abgebucht. Die Rabattkarten Klein-LKW gelten an das Kraftfahrzeugkennzeichen gebunden und 1 Jahr ab Ausstellungsdatum. Im Gültigkeitszeitraum ist die einmalige Übertragung der Rabattkarte Klein-LKW auf ein anderes Kraftfahrzeugkennzeichen derselben Kategorie und desselben Zulassungsbesitzers zulässig. Bei Übertragung der Rabattkarte Klein-LKW oder bei Neuausstellung aufgrund von Verlust der Rabattkarten Klein-LKW ist eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von Euro 10,00 zu entrichten.

    Gelöste Karten werden nicht zurückgenommen, Restguthaben werden nicht erstattet, auch erfolgt keine Verlängerung der Gültigkeit der Rabattkarten Klein-LKW.

    Gültigkeit: 1 Jahr ab Ausstellung, Kennzeichengebunden, nur gültig für die Kategorie Klein-LKW.

    • Rabattkarte KLEIN, 15% Rabatt bei Kauf € 100,00
    • Rabattkarte MITTEL, 25% Rabatt bei Kauf € 300,00
    • Rabattkarte GROSS, 35% Rabatt bei Kauf € 500,00
  • RABATTKARTE – LKW + BUSSE

    „Vielfahrer" mit Kraftfahrzeugen der Kategorien 2, 3 und 4 können Rabattkarten LKW + Busse in drei gestaffelten Werteinheiten erwerben. Die zugehörigen Mengenrabatte betragen 15 % bei der kleinsten, 25 % bei der mittleren und 35 % bei der größten Werteinheit. Je Durchfahrt durch die Mautstelle wird der der Kategorie zugeordnete Normaltarif abgebucht. Die Rabattkarte LKW + Busse der Kategorien 2, 3 und 4 ist an die erwerbende Unternehmung (Firma) gebunden und kann daher innerhalb des Fuhrparks der Unternehmung (Firma) weitergegeben werden. Diese Rabattkarte LKW + Busse wird auch für Kraftfahrzeuge der Kategorie 1C angenommen. Rabattkarte LKW + Busse sind 1 Jahr ab Ausstellungsdatum gültig. Es wird kein Ersatz für verlorene Karten geleistet, gelöste Karten werden nicht zurückgenommen, Restguthaben werden nicht erstattet, auch erfolgt keine Verlängerung der Gültigkeit der Rabattkarte LKW + Busse. Die Ausgabe von Rabattkarten LKW + Busse erfolgt in der mittleren Verkaufseinheit auf 3 und in der größten Verkaufseinheit auf 5 Einzelkarten aufgeteilt.

    Gültigkeit: 1 Jahr ab Ausstellung, Firmengebunden, gültig für alle LKW und Bus-Kategorien.

    • Rabattkarte KLEIN, 15% Rabatt bei Kauf € 580,00
    • Rabattkarte MITTEL, 25% Rabatt bei Kauf € 1.740,00
    • Rabattkarte GROSS, 35% Rabatt bei Kauf € 2.900,00

  • Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Tarifblatt

Die ab 01.01.2017 gültigen Mauttarife können Sie hier als PDF herunterladen:

Tarifblatt downloaden

Informationen zu Vignette und Go-Box

Autobahnen und Schnellstraßen sind in Österreich generell mautpflichtig. Die Maut wird in Form einer Klebevignette oder GO-Box an die ASFINAG entrichtet.

Für die Benutzung der Felbertauernstraße wird keine Vignette und keine Go-Box benötigt.

ADAC-Vorverkaufsticket

Mit dem ADAC-Vorverkaufsticket sparen Sie Zeit und Geld. Die einzigartige Natur des Nationalparks Hohe Tauern gibt es kostenlos dazu.

mehr dazu

Geschenk-Gutschein

Eine nette Geschenksidee sind die Felbertauern-Gutscheine, welche Sie in unserem Verwaltungsbüro in Lienz erhalten oder via Formular bestellen können.

Mautordnung

Die Felbertauernstraße AG hebt Maut in Form eines offenen Mautsystems ein. Die Maut wird beim Durchfahren der am Südportal gelegenen Mautstelle in Matrei in Osttirol eingehoben.

Mautordnung downloaden